Hochzeit, Freizeit, Bewerbungsgespräch – Tragen Sie passende Schuhe!

Ob schlicht, modern oder extravagant – passende Schuhe runden jedes Outfit ab. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich bei der Auswahl der Schuhe viel Mühe geben und nichts dem Zufall überlassen. Denn die Schuhe müssen immer zum Anlass passen.

Dezente aber elegante Schuhe für die Hochzeit

Wenn Sie nach Schuhen für die Hochzeit suchen, kommt es natürlich darauf an, ob Sie heiraten oder nur Gast sind. Als Braut sollten Sie viel Wert auf Tradition legen – weiße Pumps sind nach wie vor ein echter Hit. Diese dürfen auch ruhig mit Schleifchen oder Schnüren verziert sein, ganz nach dem Geschmack der Braut.

Als Gast sollten Sie einiges beachten:

  • wählen Sie die Schuhe immer farblich passend zum Kleid
  • Turnschuhe unterm Kleid sind ein No-Go (außer es gehört zum ausgefallenen Outfit oder man sieht die Schuhe unter einem langen Kleid nicht)
  • Wichtig: Weniger ist mehr. Bei Hochzeiten sollte Eleganz im Vordergrund stehen; immerhin ist dieser Anlass keine „klassische“ Party.

Ideal sind Schuhe, die bequem und gleichzeitig elegant sind, z.B. finden Sie hier elegante und stilsichere Schuhe von Strenesse. Versuchen Sie nicht, um jeden Preis aufzufallen. Bei Hochzeiten ist die Braut der Mittelpunkt!

Auf Partys ist Auffallen angesagt

Nach einer langen Arbeitswoche freut sich jeder darauf, am Wochenende Party zu machen. Natürlich ist es wichtig, sich dafür in Schale zu werfen. Wenn Sie ein echter Party- und Disco-Fan sind, wissen Sie, dass dort stiltechnisch (fast) alles erlaubt ist:

  • Glitzer-High-Heels mit „Wow-Effekt“,
  • Overknee-Stiefel,
  • Plateau-Pumps oder
  • Schuhe mit interessanten Details (Lack, Federn, Nieten).

Hier können Sie sich ausprobieren. Was wollten Sie immer schon einmal tragen: Tragen Sie es! Hauptsache auffällig und schrill. Denn passende Schuhe sollten wie der Abend sein: ein Erlebnis!

Die perfekten Schuhe für’s Bewerbungsgespräch

Bei Bewerbungsgesprächen sollten Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen – immerhin könnten Sie Ihren Traumjob ergattern. Aus diesem Grund sollten Sie viel Wert auf passende Schuhe legen. Wichtig ist, dass die Schuhe nicht zu ausgefallen sind und Sie sich gut darin bewegen können.

Mit diesen Schuhen liegen Sie bei Bewerbungsgesprächen immer richtig:

  • Schwarze Pumps, mit maximal 7cm Absatz.
  • Schlichte Stiefel für die kalte Jahreszeit.
  • Elegante Ballerinas im Frühling oder Sommer.

Auch wenn es geklappt hat mit dem Job, sollten Sie Ihre Schuhe dem Bürostil anpassen. Im formellen Geschäft, z.B. in Banken, sind dezente und elegante Schuhe gern gesehen. Im kreativen Bereich kann es auch ruhig individueller sein.

Eigenen Stil nicht vergessen

Auch wenn Sie dem Anlass entsprechend passende Schuhe tragen sollten, sollten Sie eines immer beachten: Ihren eigenen Stil. Tragen Sie Schuhe, die zu Ihnen passen, denn wenn Sie in Ihren Schuhen verkleidet wirken, hilft auch das noch so passende Schuhwerk nichts: Ihre Ausstrahlung wird leiden. Und die ist ja bekanntlich in allen Lebenslagen das Wichtigste.

Weitere Infos finden Sie unter:

*/